Kalender

TOSCA live in Eggenburg

Präsentation der Oper Burg Gars in der Mittelalterstadt

© Reinhard Podolsky/mediadesign.at

Mit einem Spitzenaufgebot an Stars der heurigen TOSCA präsentiert sich die Oper Burg Gars am 1. Juli in der historischen Kulisse der Mittelalterstadt Eggenburg. Direkt vor der geschichtsträchtigen Stadtmauer stellen Intendant Dr. Johannes Wildner und und das Regie-Duo Wolfgang Gratschmaier/Stephanie Schimmer gemeinsam mit den Sängerinnen und Sängern ihre TOSCA vor, die zwei Wochen später Premiere in Gars feiert.

Die mitreißende Sopranistin Lada Kyssy (Preisträgerin des renommierten Sandonai Wettbewerbs) kommt in ihrer Rolle als Titelheldin „Tosca“ aus Kasachstan nach Eggenburg. Der belgische Bariton Sébastien Parotte wird den „Scarpia“ vorstellen und der soeben gekürte und gefeierte Kammersänger Benedikt Kobel gibt musikalischen Einblick in seine Rolle als „Spoletta“.

Der von der Legende Monserrat Caballé entdeckte spanische Tenor Oscar Marín („Cavaradossi“) ist in Eggenburg ebenfalls mit von der Partie – und es könnte gut sein, dass er sich in der Mittelalterstadt ebenso in die Herzen der ZuhörerInnen singt wie er es in Gars in mehreren Produktionen schon längst getan hat.

Die Eggenburger Präsentation der TOSCA wird vom Kulturverein forum eggenburg veranstaltet und vom Landgasthaus Seher kulinarisch mit einer zünftigen Grillerei begleitet. Schauplatz ist das historische Ambiente des Gartens im Haus 22 zwischen Hauptplatz und Stadtmauer.
Der Eintritt ist frei. Limitierte Plätze. Wer zuerst reserviert, …

Stars der Oper Burg Gars in Eggenburg | Sonntag, 1. Juli 2018, 19.00 Uhr | forum eggenburg, Haus 22, 3730 Eggenburg
Anmeldung/Tischreservierung: forum eggenburg, Christiane Goller, goller@forumeggenburg.at, T: 0664 6278376