Kalender

Konzerthaus Waldviertel

Ein neuer Lebensabschnitt für die tausend Jahre alte Burg

©Reinhard Podolsky/mediadesign.at

2014 stellte die Gemeinde Gars ihre Burg auf neue organisatorische und konzeptionelle Beine – als eigene Tochtergesellschaft mit eigenem Geschäftsführer: Und von da an begann der Neubeginn als Veranstaltungszentrum.

Die mittelalterlichen Mauern sind nun das ganze Jahr über wunderbare Kulisse für klassische Konzerte, Ausstellungen, Lesungen, verschiedenste Kinderveranstaltungen und Feste, aber auch Clubbings und nostalgische „Tribute-Konzerte“ für Rock- und Pop-Legenden wie Beatles, Queen, Elvis, ABBA …

Das Kamptal liegt Ihnen zu Füßen

2017 wurde das Kleinod der Burg, der tausend Jahre alte Nordturm nach einer aufwändigen Restaurierung als weitere Bühne für Veranstaltungen wieder begehbar gemacht: Von der Aussichtsplattform des Turms liegen Besucherinnen und Besuchern Gars, das Kamptal und das Horner Becken zu Füßen.

Genießen Sie das Gefühl, durch den einzigartigen Ausblick auf die jahrhundertealte Kulturlandschaft mit dem Land, seiner Geschichte, aber auch seiner Zukunft zu verschmelzen.

Foto: ©Reinhard Podolsky/mediadesign.at