Kalender
Ausstellung bis 31. Mai

Im Augenblick der Emotion

Mit hundert besonderen Augenblicken feiert die Burg Gars heuer ihre 5. Veranstaltungssaison nach dem „Neubeginn“ vor vier Jahren. „Im Augenblick der Emotion“ heißt die Ausstellung mit einer Hundertschaft an besonderen Momentaufnahmen dreier Fotografen. Zu sehen bis 31. Mai.

Wechsel an der Spitze

Thomas Groß neuer Geschäftsführer

Ab sofort ist Thomas Groß, MAS (42) für die Burg Gars GmbH tätig, mit 1. Juni übernimmt der erfahrene Theatermann die Geschäftsführung des Garser Kulturbetriebes.

Premiere 12. Juli

Drama pur in historischen Mauern

Politische Verfolgung, Folter, Erpressung, Intrige, Liebe, Eifersucht und Mord in tausend Jahre alten Mauern – TOSCA ab 12. Juli in der Oper Burg Gars.

Shuttle-Service

Von Wien direkt zur TOSCA

Für Wiener Opernfreunde können wir ein besonderes Service bieten: Ein Bus-Shuttle zu den „Tosca“-Abenden auf die Burg Gars. An vier Veranstaltungstagen bringt ein Bus von Elitetours die Gäste nach Gars und im Anschluss an die Aufführung wieder nach Wien.

Lada Kyssy

Sie ist Tosca

Die Titelpartie Tosca könnte ihr auf den Leib geschrieben worden sein: Mit Lada Kyssy, der russischstämmigen Sopranistin und Preisträgerin des renommierten Sandonai Wettbewerbs in Italien, werden Sie Oper in ihrer besten und mitreißendsten Form erleben!

Konzert 15. Juni

Mamma Mia – „The Real ABBA Tribute“

Im Zeichen von „The Real ABBA Tribute“ steht die Burg Gars am 15. Juni: Die international renommierte Top-Formation erinnert an die Welthits der vier großen Schweden 
der Pop-Klassik: Mamma mia – das wird eine Show!

Konzert 11. August

Supernacht der 70er und 80er – Monti Beton

Die MONTI BETON-Leader erlebten in den 70- und 80ern ihre Teenagerzeit und die Gründung ihrer mittlerweile zum Kult herangewachsenen Band. Im August lassen sie auf der Burg Gars diese Jahre wieder aufleben – und wie …!

Österreich-Premiere 30. August

Der Fluch des Drachen

Das in Deutschland begeistert gefeierte Fantastical „Fluch des Drachen“ aus der Feder des Bestseller-Autors Markus Heitz wird ab 30. August (Österreich-Premiere) auf der historischen Bühne der Burg Gars gezeigt. Das Fantastical vereint die Opulenz eines energetischen Musicals mit der Wucht und der Dramatik einer fulminanten Fantasy-Geschichte.

Konzert 14. September

Im Labor der Liebe

Sie haben bereits im Vorjahr beim Publikum für Gänsehaut gesorgt: „Capella Splendor Solis“ kommt heuer mit „Im Labor der Liebe“ wieder. Schauplatz der „Szenischen Madrigale des 17. Jahrhunderts“ ist erneut die Gertrudskirche mit ihrer fantastischen Akustik.

Festival 29./30. September

Junge fantastische Literatur

Ende September macht junge fantastische Literatur die Burg erstmals zum Schauplatz eines Festivals der Bücher.

Heiraten auf der Burg Gars

Meine Hochzeit, ein Traum!

Wer ein besonderes Ambiente für den schönsten Tag des Lebens sucht, findet auf der Burg Gars die perfekte Kulisse. Ob große Gesellschaften oder kleine Feiern, die Räumlichkeiten in der Burg und im Burghof machen jede Art von Hochzeit möglich – und leistbar.

Pressestimmen

Edelstein im Top-Ambiente

„Gars ist längst zu einem Edelstein des niederösterreichischen Kultursommers … und zur Talente-Schmiede avanciert“, „Großartige Premiere in Top-Ambiente“